Das Café entsteht – Stück für Stück. Und die Eröffnung rückt näher.

By 11. Oktober 2012 Oktober 19th, 2018 Café

Podest-Bau - 2

Heute wird das Podest für’s künftige Café gezimmert. Es wird eine gemütliche Sitzecke beherbergen – und uns bei Veranstaltungen als kleine Bühne dienen!

Frischgesägtes Holz ist schonmal ein angenehmer Duft im künftigen Café – wir freuen uns aber schon drauf, wenn er durch Kaffeeduft ersetzt wird!

Podest-Bau - 3

Der Unterbau: Europaletten dienen als stabiler Untergrund für das Podest – und sie werden auch später noch sichtbar sein… Bis dahin werden sie allerdings noch eine kleine Wandlung durchschreiten 😉

Podest-Bau - 1

Der Boden unter euren Füßen wird aus OSB-Platten gefertigt. Obendrauf kommt allerdings noch etwas, das den Wohlfühlfaktor erhöht – auch die Optik wird sich noch etwas verändern…

In der Zwischenzeit wird uns oft, so oft, die Frage gestellt, wann es denn nun endlich soweit ist, mit dem Café. Und eines könnt ihr uns glauben: Wir freuen uns mindestens genauso sehr darauf, wie ihr [vorausgesetzt natürlich, ihr freut euch wahnsinnig drauf]. Fest steht: Das Café kommt. Und wir arbeiten fleißig daran. Nur leider gibt es ein paar klitzekleine Kleinigkeiten, die es uns immerwieder erschweren. Und verteuern. Und verzögern. Ich sage nur: Bauamt & Brandschutzauflagen…  Deshalb können wir keinen genauen Termin bekanntgeben. Was wir sagen können, ist: Die kalten Tage im Winter könnt ihr im wohlig-warmen heimathafen Café verbringen – mit einer dampfenden Tasse Kaffee in der Hand!

Leave a Reply