Aktuelle Events

Weinerei: Betreutes Trinken. Von GLYG+heimathafen.

Weinerei: Betreutes Trinken. Von GLYG+heimathafen.

Apr 25, 7:00pm - Apr 25, 4:59pm

heimathafen Wiesbaden
Karlstraße 22
Wiesbaden,  65185 Map

GLYG.in.flaschen und heimathafen Wiesbaden bringen zusammen, was zusammengehört:
Geile Weine, geiles Essen - und geile Typen. Euch erwarten:
*7 ausgewählte, deutsche Weine aus der Hand von GLYGskind Marcus W.
*2 kulinarische Kreationen, live und vor deinen Augen zubereitet von CB
*1 DJ, der länger gereift ist als der beste Wein, den ganzen geilen alten Scheiß spielt und wenn’s sein muss auch angesagte Hits.

Der Eintritt ist frei.
Mit dem eigenen Auto heimfahren ist verboten. Denn:
1x Secco, 4x Weiss, 1x Rosé, 1x Rot
SAVE THE DATE. Die Wein-Selektion wird bald verraten!

Diese 3 Gourmet-Ganoven sind eure Gastgeber:
**Marcus W. (W wie Wein): Neu in der Stadt - und doch schon legendär: Mit GLYG.in.flaschen bringt Marcus W. frischen Wind nach #Wiesbaden und erobert er die Welt der Weine mit verruchtem Charme, pfälzischer Gelassenheit und Leidenschaft für gepflegtes Rudeltrinken.
**CB (Klarname unbekannt): Das Jungtier unter den Gourmet-Ganoven bleibt namentlich lieber unerkannt, in Sachen Kulinarik zeigt er sich aber unerschrocken: Der neue Kapitän in der heimathafen-Kombüse lässt deutliche Nebenwirkungen seiner Vergangenheit in der Sterne-Gastronomie erkennen. Für etepetete is(s)t er allerdings zu bodenständig: Ehrliches Handwerk kombiniert mit überraschenden Kreationen erwarten euch.
**Jonny G-go-low: Gereift wie ein guter Wein hat sich dieser Mann an seinem DJ-Pult festgebissen und will einfach nicht sterben: Nach Glanzzeiten in Kulturclub Schon Schön & Gutleut ignoriert er die Zeichen der Zeit und will euch auch hochbetagt noch musikalische Flügel verleihen. Angeblich spielt er, was den Massen gefällt... doch wenn die Stimmung hochkocht, dann doch meistens deshalb, weil er sich einen Dreck drum schert und doch seine eigene Mukke auflegt.

Donnerstalk: SelfSync - Innehalten im digitalen, urbanen Trubel

Donnerstalk: SelfSync - Innehalten im digitalen, urbanen Trubel

Mai 2, 7:00pm - Mai 2, 2:00pm

heimathafen Wiesbaden
Karlstraße 22
Wiesbaden,  65185 Map

Sich mit sich selbst synchronisieren, mitten im hektischen, digitalen Alltag - das wird zunehmend eine Kernkompetenz in Zeiten von informationellem Überfluss und "always-online"-Mentalität. Was macht es mit uns, wenn wir dem Facebook- oder Insta-Stream näher sind als unserem eigenen Herzen? Wie erhalten wir im anspruchsvollen Alltag langfristig Klarheit, Leistungsfähigkeit und Balance? Und, ganz praktisch: Was kann ich tun, um mich mitten im digitalen Alltag immer wieder mit mir selbst zu synchronisieren? Ein Donnerstalk-Spezial im Rahmen von wiesbadenhaeltinne.de

Die Community rund um den #Donnerstalk vernetzt sich übrigens auch bei #Meetup - join the gang: www.meetup.com/de-DE/Donnerstalk/

Keynote #1
SELF SYNC-OBJECTS
Sich mit sich selbst synchronisieren, mitten im hektischen, digitalen Alltag
< Interaktion und Installation mit Micha Schmidt, Studio komplementær (Köln), Interventionen für Werte, Wandel und Wunder >
#SelfSync Objects helfen, im Trubel bei sich selbst anzukommen und neu ausgerichtet zu werden. So lassen sich im urbanen und digitalen Alltag kleine Inseln einbauen, die uns zu Ausgleich und Gelassenheit verhelfen und einen spirituellen Raum aufspannen.
Mit Hilfe des Objekts erhält man auf spielerische Art und Weise die Möglichkeit, sein automatisiertes Tun zu unterbrechen, wieder mit sich in Einklang zu kommen – sprich: sich selbst zu synchronisieren, um dann neu ausgerichtet weiterzugehen.

Keynote #2:
ALTE SCHÄTZE, NEU ENTDECKT
Impulse & Übungen für Mediation und Kontemplation
< Marcus M. Lübbering, Vorsitzender Academie Kloster Eberbach >
Jahrhunderte-alte Techniken der #Meditation und #Kontemplation erleben ein neue Welle an Interesse, Stichwort #Achtsamkeit. Funktionieren sie auch und gerade für die schnelle, urbane Lebenswirklichkeit? Gerade bei Menschen, die Verantwortung tragen, braucht es eine mentale Kulturen sowie Orientierung an Prinzipien und Werten, die dauerhaft Halt und Orientierung geben. Impulse mit praktischen Übungen.

Q&A.
Nach den Vorträgen ist Zeit für Fragen & Antworten mit den Referenten - und den vertiefenden Austausch untereinander.

MÖGLICHMACHER
Du willst beim #Donnerstalk als #Sponsor präsent sein? Du ermöglichst der Kreativ- und Gründer-Szene Wissenstausch und Vernetzung - und präsentierst dich gleichzeitig in dieser spannenden Community! Maile an donnerstalk[at]heimathafen-wiesbaden.de

WIE & WANN:
Eintritt frei. Die Vorträge beginnen gegen 19:00 Uhr - danach wie immer: Gute Leute, gute Drinks: Reichlich Net(t)working beim Feierabendbier.

57. Gründerfrühstück Wiesbaden

57. Gründerfrühstück Wiesbaden

Mai 8, 9:00am - Mai 8, 3:30am

heimathafen Wiesbaden

Jeden 2. Mittwoch im Monat treffen sich die #Gründer und #Startups aus #Wiesbaden und #RheinMain im heimathafen für Net(t)working, Pitches und wertvolle Impulse. Gastgeber sind der heimathafen Wiesbaden und Rhein-Main Startups. Möglichmacher (a.k.a. Sponsor) ist Meine Naspa: Thanks, guys!

Das #Gründerfrühstück ist ein Event von Gründern für Gründer. Im Zentrum stehen der persönliche Austausch und Networking. Frontal-Inputs bekommst du woanders, z.B. bei unseren Events #GründerBerichten und #Donnerstalk. Infos + Termine findest du unter heimathafen-wiesbaden.de/events/

-PITCH: Wenn du dein #Startup und deine #Geschäftsidee in einem Pitch vorstellen möchtest, lass' dich am besten über folgendes Formular vormerken: bit.ly/2gqQENu

Nach dem Gründerfrühstück können Austausch und Vernetzung im Café oder beim gemeinsamen #Coworking weitergeführt werden.

Die Community rund um das #Gründerfrühstück vernetzt sich übrigens auch bei #Meetup - join the gang: www.meetup.com/de-DE/Grunder-und-Startups-Wiesbaden/

Gründerkino @Caligari: Startups Made in Germany + Gründer-Panel

Gründerkino @Caligari: Startups Made in Germany + Gründer-Panel

Mai 9, 5:15pm - Mai 9, 12:30pm

Caligari FilmBühne
Marktplatz 9
Wiesbaden,  65183 Map

Gründerkino im schönsten Kino Deutschlands! Mit Themen, die uns bewegen - und mit spannendem Austausch und Experten-Diskussion zu Fragen wie:
-Soll ich wirklich gründen? Oder lieber eine Angestellten-Karriere hinlegen?
-Gründen in #Wiesbaden #RheinMain: Wie (gut) ist die Gründerregion wirklich?
-Was macht eine Gründerpersönlichkeit aus? Habe ich das Zeug dazu?
-und den Fragen, die dich umtreiben!

Der INKUBATOR CONNECT der Hochschule RheinMain und der heimathafen Wiesbaden laden ein zum #Gründerkino in der Caligari FilmBühne. Wir zeigen den Film Startups Made in Germany von Norbert Apostel. Im Anschluss gibt es ein exklusives „Behind the scenes-Interview“ mit dem Regisseur und wir diskutieren mit einem spannenden Panel aus
Gründerszene, Wissenschaft und Ökosystem-Unterstützern wie Dominik Hofmann vom heimathafen Wiesbaden, Paul Herwarth von Bittenfeld von STATION - Startup- & Innovation-Community in FrankfurtRheinMain, Gründerpersönlichkeits-Prof Michael Schmidt von der Hochschule RheinMain, Business Angel Matthias Helfrich vom Investorennetzwerk Wiesbaden.

Wann: 09. Mai 2019, Begrüßung 17:15 Uhr, Filmstart 17:30 Uhr
Wo: Caligari Filmbühne, Marktplatz 9, 65183 Wiesbaden
Eintritt: 7 € (6€ ermäßigt) Der Eintritt für Studierende ist frei!

Über den Film:
Alle sprechen über Silicon Valley... in diesem Film geht es um Deutschland und seine Startup-Szene. Was macht sie aus? Und was steckt dahinter? Ist alles nur ein Hype?
Fragen über Fragen, die wir aus verschiedenen Perspektiven betrachten und für die wir Antworten finden wollen.
Startups Made in Germany ist der erste Dokumentarfilm, der die deutsche Startup-Szene derart intensiv und detailliert beleuchtet. Er ermöglicht sowohl Kennern der Szene als auch Laien, sich ein Bild von den Gründer-Ökosystemen und der fortschreitenden digitalen Revolution zu machen. Vielfältige und zum Teil gegensätzliche Meinungen von Gründern und bekannten Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und
Showbusiness werden gegenübergestellt.

INKUBATOR CONNECT
ist Teil des Förderprojektes IMPACT RheinMain und unterstützt Gründungsinteressierte
an der Hochschule RheinMain www.hs-rm.de/impact

Der heimathafen Wiesbaden ist eine wilde Mischung aus Café, Coworking Space, Konferenz- und Eventlocation & vielem
mehr. Check it out: www.facebook.com/heimathafenWiesbaden/events

Konzert: Paul Weber [Indie-Pop, Köln]

Konzert: Paul Weber [Indie-Pop, Köln]

Mai 10, 7:00pm - Mai 10, 2:00pm

heimathafen Wiesbaden
Karlstraße 22
Wiesbaden,  65185 Map

“Ein Sonnenstrahl der durch die Wolkendecke bricht...
Ein neuer Tag du kannst ihn sehen,
Wie er am Horizont beginnt, am Horizont beginnt...
Niemand weiß was er dir bringt, niemand weiß was er dir bringt.“

Energetische Aufbruchstimmung! So hat sich das vergangene
Jahr für Paul Weber angefühlt als der junge Kölner Songwriter
angefangen hat mit neuen Menschen gemeinsam Musik zu machen und Neues in und mit seiner Musik auszuprobieren. Dabei hat er sich selbst neu entdeckt und nebenbei auch als Künstler neu definiert..

„Du siehst im Rückspiegel die Vergangenheit verschwimmen...
Raus aus der Enge, endlich weitersehen.“
Herausgekommen ist nicht nur ein neuer, befreiterer, etwas lauterer Sound mit ganz unterschiedlichen Facetten. Sondern auch, vorerst 5 neue Songs, gemeinsam mit Produzent Wolfgang Stach (Guano Apes, Such a Surge, BAP, Jupiter Jones, Akua Naru, Nico Suave) aufgenommen im legendären Maarwegstudio2 in Köln.
Auf einmal ist da eine Band, die die neuen Songs mit viel Spielfreude und Interaktion präsentiert. Auch neu: Paul Weber, der bereits gemeinsam mit Künstlern wie Dodie (Dodie Clark), Sam Fender oder Nic Cester auf der Bühne stand, textet und singt aktuell in seiner Muttersprache Deutsch.
Er hat entdeckt, das ist irgendwie mehr er selbst, ehrlicher,
direkter und doch einfühlsam, weil man anders als im Englischen sich nicht mehr hinter Floskeln und Füllseln verstecken kann.

… „eine außergewöhnliche Stimme.“ (WDR, 1Live, Juni 2017)
Das Besondere: Zeilen mit ausgefeilten Textgemälden die gemeinsam mit Percussions und den Gitarren, sowie dem einzigartigen Timbre der Stimme farbenreiche Geschichten malen in die man sich tief hineinfühlen kann. Mal hell, mal rau, mal hoch, lebendig oder expressiv singt Paul Weber von Scheinwerferkegel die den Weg zeigen, Windräder
die die Zeiger zurückdrehen oder mit Verweis auf Bob Dylan über die Erinnerung an eine vergangene Beziehung die ihn geprägt hat und zu ihm gehört, wie auch die Musik von Bob Dylan. Dabei nutzt er seine Stimme geschickt als weiteres Rhythmusinstrument.
Das Resultat:
Charakterstücke, mit ganz viel Seele, einer positiven Grundstimmung und manchmal einem leicht melancholischen Twist. Poetischer Pop mit Indienote und Tiefgang. Musik nach eigenem Empfinden.

“Ein neuer Tag”, die der EP namensgebende Single steht bereits in den Startlöchern. Sie wird am 22.03.19 veröffentlicht. Zuerst kann man sie jedoch auf der am 08.03.2019 beginnenden “Ein neuer Tag Tour” live mit Band hören. Daneben können sich auch Fans von Lina Maly und Dota live auf alle neuen Stücke von Paul Weber freuen. Beide Songwriterinnen begleitet er im März und im Mai auf einigen ihrer Termine als Support.

Gründer berichten: 3 Startup-Gründer packen aus

Gründer berichten: 3 Startup-Gründer packen aus

Mai 28, 7:00pm - Mai 28, 2:30pm

heimathafen Wiesbaden
Karlstraße 22
Wiesbaden,  65185 Map

Bei "Gründer berichten" stehen 3 erfolgreiche Startup-Gründer im Vordergrund. Sie teilen mit uns ihre persönlichen Geschichten und gewähren uns einen unverstellten Blick hinter die Kulissen: Geschichten, die du auf keiner Website und in keinem Pressetext findest: von großen Erfolgen und schwachen Momenten, von Erlebtem und Gelerntem.

Man nehme eine Prise Gründer-Mythos, einen Haufen spannender Menschen, beste Drinks und handgemachtes #Streetfood - und schon entsteht er: Der besondere Moment, von dem aus wertvolle Impulse und Inspiration für deine eigene Gründer-Biographie ausgehen.

LINE-UP
* Christian Janisch hat mit DeinBus.de den Fernlinienverkehr aufgemischt und sich mit dem Giganten Deutsche Bahn angelegt. Jetzt im Sabbatical nach dem Ausstieg kann Christian mit etwas Abstand auf seine bewegten Gründerjahre zurückblicken
* Sebastian Schulz führt mit Maldaner Coffee Roasters die über 150-jährige Familien-Kaffeehaus-Tradition in die Zukunft - und hat dafür großes vor: Den Kaffeehandel transparent und fair für die Kaffeebauern gestalten.
* Rachid Touzani, Co-Founder & CEO von CargoSteps hat nach einiger Vorbereitung am 12.04. mit seinem Startup einen Logistik & Supply Chain Accelerator namens HAUS61 im Frankfurter Bahnhofsviertel gestartet.
* Möglichmacher a.k.a. Sponsor: Meine Naspa - Thanks guys!

[Übrigens: Die Alumni-Speaker findest du unten in der Historie!]

"Gründer berichten" ist eine Initiative des #Gründerfrühstück-Duos aus Rhein-Main Startups und heimathafen Wiesbaden. Als Moderatoren schicken sie wieder ins Rennen: Paul Herwarth von Bittenfeld und Dominik Hofmann.

KOSTEN, FOODs & DRINKs
Der Eintritt kostet 10 Euro, darin enthalten ist ein hausgemachter #Smartfood-Teller und ein Inklusiv-Getränk eines regionalen #Startups.

MÖGLICHMACHER
#GründerBerichten wird unterstützt und ermöglicht durch Meine Naspa - Thanks guys (again!). Wir nennen unsere #Sponsoren liebevoll 'Möglichmacher', weil sie genau das tun: Sie ermöglichen die Gründer- und Startup-Community in #Wiesbaden #RheinMain. Bei Interesse meldet euch unter ahoi@heimathafen-wiesbaden.de

Die Community rund um #Gründerberichten vernetzt sich übrigens auch bei #Meetup - join the gang: www.meetup.com/de-DE/Grunder-und-Startups-Wiesbaden/

--------------------------------------------------------------
HISTORIE
Die Gründer der vergangenen Events:
*Marco Adelt, CLARK, Online Versicherungs-Manager
*Yassin Hankir, savedroid und vaamo: smartes Sparen
*Michael Hübl vom Ridesharing-Netzwerk flinc
*David Wohde, Acomodeo, Serviced Appartements Plattform
*Michael Silberberger von firma.de, semigator.de - Das Seminar- und Weiterbildungsportal (Seriengründer)
*Dennis Albert, Co-Gründer Thesius Dissertationsportal
*Viktor Fischer von #Calmdura Powerpacks und e-mobility
*Manuel Conrad, Gründer Merkurist Mainz -Lokalnachrichten
*Rocco Di Leo, Gaming-Startup an FarmVille-Entwickler Zynga
*Björn Linse, Co-Gründer MARI-Weincocktail
*Wendelin Quandt von KUEHN KUNZ ROSEN Craftbeer
*Florian Klima von Gastromatic, Personalorganisation 2.0
*Torsten Kiesslich, Gründer und Vorstand UGW AG
*Florian Renschin, Gründer FREIMUT Wodka
*Marc Wilczek, heute VC & Seed Capitalist, früher IT-Gründer
--------------------------------------------------------------

JAZZ BAR: Mr Mojos Jazz-Abend mit Live Jazz

JAZZ BAR: Mr Mojo's Jazz-Abend mit Live Jazz

Mai 29, 7:00pm - Mai 29, 3:00pm

heimathafen Wiesbaden
Karlstraße 22
Wiesbaden,  65185 Map

Radio Rheinwelle Moderator Wolfgang Kerl, aka DJ Mr. Mojo bringt seine #JazzBar wieder in die Stadt: Am letzten Mittwoch jeden Monats im heimathafen Wiesbaden!
Ab 20:00 Uhr gehört die Bühne regionalen Größen aus #Jazz #Funk #Soul und #Blues.

Der Eintritt ist frei, der Hut geht rum.

Weinerei: Betreutes Trinken. Von GLYG+heimathafen.

Weinerei: Betreutes Trinken. Von GLYG+heimathafen.

Mai 30, 7:00pm - Mai 30, 4:59pm

heimathafen Wiesbaden
Karlstraße 22
Wiesbaden,  65185 Map

GLYG.in.flaschen und heimathafen Wiesbaden bringen zusammen, was zusammengehört:
Geile Weine, geiles Essen - und geile Typen. Euch erwarten:
*7 ausgewählte, deutsche Weine aus der Hand von GLYGskind Marcus W.
*2 kulinarische Kreationen, live und vor deinen Augen zubereitet von CB
*1 DJ, der länger gereift ist als der beste Wein, den ganzen geilen alten Scheiß spielt und wenn’s sein muss auch angesagte Hits.

Der Eintritt ist frei.
Mit dem eigenen Auto heimfahren ist verboten. Denn:
1x Secco, 4x Weiss, 1x Rosé, 1x Rot
SAVE THE DATE. Die Wein-Selektion wird bald verraten!

Diese 3 Gourmet-Ganoven sind eure Gastgeber:
**Marcus W. (W wie Wein): Neu in der Stadt - und doch schon legendär: Mit GLYG.in.flaschen bringt Marcus W. frischen Wind nach #Wiesbaden und erobert er die Welt der Weine mit verruchtem Charme, pfälzischer Gelassenheit und Leidenschaft für gepflegtes Rudeltrinken.
**CB (Klarname unbekannt): Das Jungtier unter den Gourmet-Ganoven bleibt namentlich lieber unerkannt, in Sachen Kulinarik zeigt er sich aber unerschrocken: Der neue Kapitän in der heimathafen-Kombüse lässt deutliche Nebenwirkungen seiner Vergangenheit in der Sterne-Gastronomie erkennen. Für etepetete is(s)t er allerdings zu bodenständig: Ehrliches Handwerk kombiniert mit überraschenden Kreationen erwarten euch.
**Jonny G-go-low: Gereift wie ein guter Wein hat sich dieser Mann an seinem DJ-Pult festgebissen und will einfach nicht sterben: Nach Glanzzeiten in Kulturclub Schon Schön & Gutleut ignoriert er die Zeichen der Zeit und will euch auch hochbetagt noch musikalische Flügel verleihen. Angeblich spielt er, was den Massen gefällt... doch wenn die Stimmung hochkocht, dann doch meistens deshalb, weil er sich einen Dreck drum schert und doch seine eigene Mukke auflegt.

Annies Style • LIBRE Tour

Annie's Style • LIBRE Tour

Jun 7, 7:30pm - Jun 7, 3:30pm

heimathafen Wiesbaden
Karlstraße 22
Wiesbaden,  65185 Map

Annie’s Style veröffentlichen ihre neue EP » LIBRE « und sind damit ab dem 30.04. auf Tour durch ganz Deutschland:

Für diese zogen sich die fünf Musiker aus Münster im Sommer 2018 zurück in ein Studio auf dem Gelände eines ehemaligen Weinguts in Südfrankreich. Die dort entstandenen sechs Songs klingen überraschend „erwachsen“ und zeigen, dass sich der Sound von „Annie“ immer mehr definiert, ohne an Frechheit, Abwechslung und dem handgemachten, organischen Charakter zu verlieren.

Single: www.youtube.com/watch?v=JDvUc4ITxCw
annies-style.com/

58. Gründerfrühstück Wiesbaden

58. Gründerfrühstück Wiesbaden

Jun 12, 9:00am - Jun 12, 3:30am

heimathafen Wiesbaden

Jeden 2. Mittwoch im Monat treffen sich die #Gründer und #Startups aus #Wiesbaden und #RheinMain im heimathafen für Net(t)working, Pitches und wertvolle Impulse. Gastgeber sind der heimathafen Wiesbaden und Rhein-Main Startups. Möglichmacher (a.k.a. Sponsor) ist Meine Naspa: Thanks, guys!

Das #Gründerfrühstück ist ein Event von Gründern für Gründer. Im Zentrum stehen der persönliche Austausch und Networking. Frontal-Inputs bekommst du woanders, z.B. bei unseren Events #GründerBerichten und #Donnerstalk. Infos + Termine findest du unter heimathafen-wiesbaden.de/events/

-PITCH: Wenn du dein #Startup und deine #Geschäftsidee in einem Pitch vorstellen möchtest, lass' dich am besten über folgendes Formular vormerken: bit.ly/2gqQENu

Nach dem Gründerfrühstück können Austausch und Vernetzung im Café oder beim gemeinsamen #Coworking weitergeführt werden.

Die Community rund um das #Gründerfrühstück vernetzt sich übrigens auch bei #Meetup - join the gang: www.meetup.com/de-DE/Grunder-und-Startups-Wiesbaden/

Newsletter

Melde dich zu unserem monatlichen Newsletter an und verpasse kein Event mehr!