Es tut sich gehörig etwas in der Gründerstadt Wiesbaden & RheinMain: Ein starkes Ökosystem ist in der Entstehung – und wir genießen die ehrlich-echte Gemeinschaft von Gründern, Gründungs-interessierten, Startups und anderen Stakeholdern.

Gründertypen hat der heimathafen schon immer ins Herz geschlossen – und gemeinsam mit anderen Playern möchten wir die Gründer- und Startup-Community weiter voranbringen. Hier erfährst du wie wir uns engagieren – werde Teil davon!

Gründer-Events

Von monatlichem Gründerfrühstück mit persönlichem Austausch und Networking, über Impact Accelerator und Startup Slam hin zu “Gründer berichten“, ein Eventformat bei dem hochkarätige Startup-Gründer:innen im Vordergrund stehen, die weit über die Region bekannt sind. Sie teilen mit uns ihre persönliche Geschichte und gewähren uns einen unverstellten Blick hinter die Kulissen: Geschichten, die du auf keiner Website und in keinem Pressetext findest: Von großen Erfolgen und schwachen Momenten, von Erlebtem und Gelerntem.

Kein Event mehr verpassen

Erste gemeinsame Ringvorlesung

In 2022 haben wir uns zum ersten Mal mit den wichtigsten Hochschulen & Hubs der Region zusammengeschlossen, um gemeinsam Gründerinnen und Gründer zu fördern. In einer offenen Ringvorlesung erwarten euch Sessions zu Ideation, Management & Leadership sowie Team & Personality.

Hier gibt's mehr Infos

Gründerzentrum im Alten Gericht

Was vor fast 10 Jahren im heimathafen begonnen hat, wächst und entfaltet sich im Jahr 2022 in unmittelbarer Nähe zum Gründungsstandort – auf 5-fach größerer Fläche im Alten Gericht: Dort entstehen auf über 2.500m2 Räume für Gründer:innen, Weltverbesserer:innen und Träumer:innen!

Mehr erfahren

Sozialinnovator Hessen

Im Rahmen des “Sozialinnovator Hessen”-Programmes unterstützen wir Sozialunternehmer:innen – vor Ort und in ganz Hessen. Wir bieten:

  • Allgemeine Gründungsberatung
  • Workshops zu Fragen rund um sozialunternehmerische Gründung
  • Rechtsberatung, Social Media, Marketing, Steuerberatung etc.: Wir halten ein Netzwerk an Expert:innen vor, das wir kontinuierlich ausbauen.
  • kostenlose Coworking-Plätze im heimathafen

Durchgeführt wird das Programm durch das Social Entrepreneurship Netzwerk Deutschland (SEND e.V.).Durch die Förderung des Hessischen Wirtschaftsministeriums sind alle Angebote für Teilnehmende kostenlos. Das Programm läuft bis zum 31.12.2022.

Informationen zum Programm und zur Teilnahme

Weiterentwicklung der Szene

Wir sind Mitglied in vielen lokalen Initiativen, Vereinen und Gremien, die sich für die Region als Gründerregion einsetzen. Wir betreiben Öffentlichkeitsarbeit im Sinne der guten Sache und nutzen unsere Rolle als Multiplikator innerhalb des Ökosystems zur Vernetzung und Aktivierung von Gründer:innen, Stakeholdern und Politik. Wichtig ist uns dabei, auf eine unverwechselbare, nachhaltige und sozialunternehmerische Ausrichtung hinzuwirken.

  • Mitglied in den IHK-Ausschüssen “Junge Wirtschaft”, “Regionale Wirtschaft” und “Kreativwirtschaft”
  • Mitglied und Mitinitiator einer Gründerökosystem-Canvas
  • Lehrveranstaltungen zum Thema Gründung an der Hochschule Fresenius und Hochschule RheinMain

Newsletter

Melde dich zu unserem monatlichen Newsletter an und verpasse keine News mehr!