Die Ruhe vor dem Sturm

By 15. Januar 2012 Oktober 9th, 2018 In eigener Sache

coworking4
[Das Wostel in Berlin. Eines unserer Vorbilder.]

Ähm ja, räusper: Wenn man diesen Blog betrachtet, würde man gar nicht meinen, dass wir im Hintergrund fleißig am Arbeiten sind… Sind wir aber. Surprise, surprise. Leider (noch) nicht immer am Projekt Coworking Café-Gründung. Doch das ändert sich  bald.

Denn eines vorab: Wir machen das! Wir werden dieses Jahr einen Coworking-Space in Wiesbaden gründen. Inklusive Café. (Kurze Erklärung hier)  Und da große Ereignisse ihre Schatten voraus werfen, hatte ich zu diesem Projekt allein diese Woche auch schon zahlreiche Gespräche. Zum Beispiel mit der Wirtschaftsförderung, dem potentiellen Vermieter, unserem ersten Coworker – und mit einem Mann, von dem man viel lernen kann: Hans Reitz.

Da das alles viel Zeit benötigt, werden Abi und ich im Februar beginnen, quasi Vollzeit für die Gründung zu arbeiten. Bis dahin sind wir allerdings noch ein kleeeinwenig mit anderen Dingen beschäftigt: Abi ist zurzeit z.B. auf einer Messe in Las Vegas (für foolography, die Firma unsere Freundes & Mitbewohners Oli). Und ich befinde mich im Endspurt meiner Diplomarbeit (und damit meines Studiums). Die Diplomarbeit muss ich nämlich bald abgeben, weshalb ich aktuell die meiste Zeit mit meinem Schreibtisch verbringe. Nichtsdestotrotz: Der Masterplan für das Coworking-Café steht:

Also: Bald lassen wir mehr von uns hören. Stay tuned!
[Wenn du wissen willst, wie’s weitergeht, trag dich in den e-Mail-Verteiler unten rechts ein]

Leave a Reply