Startup Safari: 5 Sessions, 5 Gründe zu kommen

By 16. Oktober 2018 Dezember 7th, 2018 Events

Am Mittwoch findet die StartupSafari RheinMain statt – und der heimathafen ist offizieller Safari-Hub für Wiesbaden. Den ganzen Tag hagelt es Gründe, im heimathafen dabei zu sein! Von der Jubiläumsausgabe – dem 50. Gründerfrühstück – bis zur Launch-Party des heimathafen Startup-Accelerators haben wir den ganzen Tag lang spannende Leute + Programm. Check it out!

 

Smart Collectors um 13:30h
mit Christian H. Rother
Das Wiesbadener Kunst-Startup lässt dich Kunst in dein Wohnzimmer streamen. SmartCollectors zeigt im heimathafen originale Kunstwerke und feiert verspätete Vernissage ab 13:30h.

Workshop: LET IT SHINE um 15:00h
How to put your startup on the world stage? Eine neue Plattform für Startups entsteht in Hessen – gebt euren Input rein: Was braucht ihr? Wie können euch die Wirtschaftsförderer bei der Gründung unterstützen?
Mit Gemma Ferst vom TechQuarterund Hessen Trade & Invest.

STARTUP TOOLS FÜR GROßE TANKER um 17:00 Uhr
Wie Konzerne und Mittelstand von Mindset und Methoden der Startups profitieren können. Marlin Wattling von LUMENpartners war Personalleiter bei Roche Diagnostics und unterstützt nun deutsche Unternehmen bei Themen wie Innovation, Kulturwandel und New Work.

Panel: MEANINGFUL DISRUPTION um 18:00h
Wann ist Innovation für den Menschen – und wann für den Arsch? Diese Panel ist hochkarätig und fragt, wie wir erfolgreiche Startups gründen, die neben Gewinn auch einen gesellschaftlichen Impact generieren. Dabei sind u.a. Mark Moebius, ehem. Managing Director für Dell Deutschland und Angel Investor. Gerhard Schulz ist Geschäftsführer beim Schlachthof Wiesbaden und hat damit seit Jahren die soziale und kulturelle Landschaft in Wiesbaden geprägt. Marlin Wattling (siehe Workshop vorher). Host und Moderator Daniel Nowack ist Geschäftsführer bei Yunus Social Business, arbeitet aber auch mit Google und Versicherungsunternehmen an Innovation.

STARTUP ACCELERATOR: LAUNCH-PARTY um 19:00 Uhr
Der heimathafen macht Ernst mit der Förderung von Impact- Startups: Dominik Hofmann stellt den neuen Startup Accelerator vor: https://heimathafen-wiesbaden.de/accelerator. Dieser fördert Startups mit klarer Haltung dazu, wie sie die Welt besser machen wollen (oder die Stadt oder den Kiez). Dominik unterstützt als Mitgründer und Geschäftsführer des heimathafen von Beginn an Freiberufler, Kreative und Gründer in der Region.

Leave a Reply