Veranstaltungen im heimathafen

Was den heimathafen ausmacht, sind die Menschen und das Netzwerk dahinter: Ob Konzert, Gründerfrühstück, Donnerstalk oder Coworker Brunch - bei über 80 Events im Jahr findest du hier Gleichgesinnte, anders-Denkende, Freunde und den Partner für das nächste Projekt.

Melde dich zu unseren Newsletter an und verpasse kein Event mehr!

Aktuelle Events

JAZZ BAR: Mr Mojos Jazz-Abend mit Vinyl DJ & Live Jazz

JAZZ BAR: Mr Mojo's Jazz-Abend mit Vinyl DJ & Live Jazz

Mittwoch, 25. Okt, 19:00 - Mittwoch, 25. Okt, 23:00

heimathafen Wiesbaden
Karlstraße 22
Wiesbaden,  65185 Map

Radio Rheinwelle Moderator Wolfgang Kerl, aka DJ Mr. Mojo bringt seine #JazzBar wieder in die Stadt: Am letzten Mittwoch jeden Monats im heimathafen Wiesbaden!
Im Oktober ist das Jens Mackenthuns TRIO 22 aus Mainz zu Gast.

Ab 20:00 Uhr gehört die Bühne regionalen Größen aus #Jazz #Funk #Soul und #Blues.
Schon ab 19 Uhr heizt DJ Mr. Mojo als VinylDJ ein: Bring deine eigenen Platten mit - zum Auflegen, Tauschen oder Verkaufen!

Am 25.10. live zu Gast ist das Jens Mackenthuns TRIO 22 aus Mainz: jensmackenthun.weebly.com/trio22.html

Der Eintritt ist frei, der Hut geht rum.
... See MoreSee Less

Konzert: BRTHR [Lo-Fi Folk/Americana]

Konzert: BRTHR [Lo-Fi Folk/Americana]

Freitag, 27. Okt, 20:00 - Freitag, 27. Okt, 21:30

heimathafen Wiesbaden
Karlstraße 22
Wiesbaden,  65185 Map

2016 war ein seltsames Jahr. England ist aus der EU ausgetreten, Prince und Leonard Cohen sind gestorben und Donald Trump zieht ins Weiße Haus ein. Es ist Zeit die Wunden zu lecken und von helleren Tagen zu träumen. Den Soundtrack dazu liefern BRTHR mit Ihrem Debüt Album Strange Nights.
Als sich BRTHR (Philipp Eissler / Joscha Brettschneider) im Sommer 2015 mit dem Produzenten Max Braun in ein kleines Stuttgarter Studio zurückzogen, wusste noch keiner der drei, was sie erwarten würde. Dabei waren zwei Gitarren, eine alte Rhythmusmaschine und eine gemeinsame Vorliebe für den
Sound des frühen J.J. Cale. Nach und nach kamen Bässe, leichte Orgelsounds und Lap Steel-Gitarren dazu, gerade so viel, um den Songs ein klangliches Skelett zu geben.
Strange Nights ist eine Liebeserklärung an das Minimale. Zehn Songs, die niemandem etwas beweisen wollen oder müssen. Musik, die trotz einer gewissen Schwere immer hoffnungsvoll klingt und das Gute sieht.

Klickt euch hier rein:
www.youtube.com/watch?v=ljJhSSTiUns
soundcloud.com/brthr-1/sets/album-preview-1/s-toC1p
www.facebook.com/brthrmusic

Einlass all day long, Beginn 20.00 Uhr
Und danach: GUTE LEUTE - GUTE DRINKS!
Eintritt frei, Hut geht rum
... See MoreSee Less

Donnerstalk: Jobs to be Done. Was Kunden wirklich wollen!

Donnerstalk: Jobs to be Done. Was Kunden wirklich wollen!

Donnerstag, 2. Nov, 19:00

heimathafen Wiesbaden
Karlstraße 22
Wiesbaden,  65185 Map

Willkommen beim "Familientreffen" der Wiesbadener Kreativ-, Web- und Gründerszene, dem #Donnerstalk im heimathafen. Dich erwarten "talk + idea + beer" alias Vorträge, Austausch und
Net(t)working.

Talk #1:
JOBS TO BE DONE (JTBD)
Mit dem Fokus auf "zu erledigende Aufgaben" bahnbrechende Produkte und Dienstleistungen entwickeln
www.jtbd.de>
Die Jobs to Be Done (JTBD)-Theorie stellt viele der heute gängigen Marketing-Denkweisen in Frage. Mit JTBD wird laserscharf auf das fokussiert, was den Kunden wirklich interessiert, nämlich einen Fortschritt im Leben zu machen. JTBD-Interviews helfen einem hierbei, Gold zu finden, anstatt nach Kupfer zu schürfen.

Talk #2:
ZUFALL?
Erfolgreiche Ideen & Innovationen sind keine Zufallsprodukte.


JTBD liefert konkrete Ansätze, um Ideen und Innovationen planbar zu machen. Wie entwickelt man Produkte und Dienstleistungen, die wirklich gekauft werden?
Warum verzichten wir inzwischen komplett darauf, mit Kunden über Zielgruppen und Persona zu sprechen?
Wer keinen Bock mehr hat die falschen Dinge zu verbessern, ist herzlichst eingeladen. Wir diskutieren Fallbeispiele und reden einfach über das Thema und die Erfahrungen der Einzelnen.

Q&A
Nach den Vorträgen ist Zeit für Fragen & Antworten mit dem Referenten und die vertiefende Diskussion mit dem Publikum.

MÖGLICHMACHER
Der #Sponsoren-Slot ist noch frei und zu haben. Es winken Ruhm, Ehre und ewige Dankbarkeit der Community im #RheinMainRocks-Gebiet: Na gut, und: Reichweite, Image, HR-Kontakte und Leads 😉
Wer ist interessiert an einem Donnerstalk-#Sponsoring? Oder wer kennt jemanden?!

WIE & WANN:
Eintritt frei. Die Vorträge beginnen gegen 19:00 Uhr - danach wie immer: Gute Leute, gute Drinks: Reichlich Net(t)working beim Feierabendbier.
... See MoreSee Less

39. Gründerfrühstück Wiesbaden mit Marketing-/Vertriebsberatung

39. Gründerfrühstück Wiesbaden mit Marketing-/Vertriebsberatung

Mittwoch, 8. Nov, 9:00 - Mittwoch, 8. Nov, 10:30

heimathafen Wiesbaden
Karlstraße 22
Wiesbaden,  65185 Map

Jeden 2. Mittwoch im Monat treffen sich die #Gründer und #Startups aus #Wiesbaden und #RheinMain im heimathafen für Net(t)working, Pitches und wertvolle Impulse. Gastgeber sind der heimathafen Wiesbaden und Rhein-Main Startups. Möglichmacher (a.k.a. Sponsor) ist Meine Naspa: Thanks, guys!

Das #Gründerfrühstück ist ein Event von Gründern für Gründer. Im Zentrum stehen der persönliche Austausch und Networking. Frontal-Inputs bekommst du woanders, z.B. bei unseren Events #GründerBerichten und #Donnerstalk. Infos + Termine findest du unter heimathafen-wiesbaden.de/events/

Das Gründerfrühstück-#Format bekommt 2017 ein Upgrade:
09:00h: Frühstück & Networking
09:15h: Vorstellungsrunde: Wer ich bin, was ich mache, was ich brauche
09:45h: Startup-Pitches & Feedback
10:15: Tipps, Termine & Themen
10:30: freies Networking und parallel (neu neu neu):
11:00h: Beratungs-Slots zu Marketing/Vertrieb (im Wechsel mit Startup-Themen, Steuern und Finanzen)

-BERATUNG: Hinweis: Die Beratungs-Slots machen im Juli Sommerpause und sind ab August wieder beim Gründerfrühstück für euch da!

-PITCH: Wenn du dein #Startup und deine #Geschäftsidee in einem Pitch vorstellen möchtest, lass' dich am besten über folgendes Formular vormerken: bit.ly/2gqQENu

-VERNETZUNG: Das Event findet ihr wie immer auch in der XING-Gruppe "Gründerszene Rhein-Main": bit.ly/2gNbXqP

Nach dem Gründerfrühstück können Austausch und Vernetzung im Café oder beim gemeinsamen #Coworking weitergeführt werden.
... See MoreSee Less

Corporate meets Startup

Corporate meets Startup

Mittwoch, 15. Nov, 17:00 - Mittwoch, 15. Nov, 20:00

IHK Wiesbaden
Wilhelmstraße 24-26
Wiesbaden,  65183 Map

Warum arbeiten immer mehr etablierte Unternehmen mit Startups zusammen?
Wie profitieren Startups von einer Zusammenarbeit?
Welche Möglichkeiten, Best Practices und Herausforderungen gibt es?
Wie entwickelt sich das Startup-Ökosystem Frankfurt Rhein-Main?
Welche interessanten Startups gibt es in der Region?
Wie präsentieren sich Startups auf der Suche nach Kapital vor Business Angels?

Was passiert?

Speed-Dating: Corporate meets Startup
David Bothur – IHK Wiesbaden
Hardy Trenschok – StartUp Netzwerk Mainz e.V.

Speed-Pitch: Startups treffen Business Angels
Business Angels FrankfurtRheinMain e.V.

Best practice: Was passiert im Innovation Lab der R+V Versicherung?
Marcel Heinz – R+V / MO14

Impuls: Wie Startups und Unternehmen voneinander profitieren
Daniel Nowack – heimathafen Wiesbaden, MAN Impact Accelerator

Impuls: Aus der Praxis eines Startups
Manuel Conrad – Merkurist GmbH

Impuls: Erfolgreiche Innovationen sind planbar
Hardy Trenschok – StartUp Netzwerk Mainz e.V.

Impuls: Startup-Ökosystem Frankfurt Rhein-Main
Paul Herwarth von Bittenfeld – Rhein-Main Startups
Parcours der Kooperationspartner

Netzwerken bei Bier und Chili con (sin) Carne

Anmeldung zum Speed-Dating:
Die Anmeldung zum Speed-Dating erfolgt bei Interesse telefonisch unter 0611 1500 -118
... See MoreSee Less

Corporate meets Startup: Wie Unternehmen & Startups kooperieren

Corporate meets Startup: Wie Unternehmen & Startups kooperieren

Mittwoch, 15. Nov, 17:00 - Mittwoch, 15. Nov, 21:00

IHK Wiesbaden
Wilhelmstraße 24-26
Wiesbaden,  65183 Map

Corporate meets Startup: Warum arbeiten immer mehr etablierte Unternehmen mit Startups zusammen? Wie profitieren beide beiten von einer Zusammenarbeit? Welche Möglichkeiten, Best Practices und Herausforderungen gibt es?
Eine Veranstaltung von IHK Wiesbaden, heimathafen Wiesbaden, Business Angels Frankfurt RheinMain, Hochschule RheinMain, Hochschule Fresenius uvm.

Die Grundidee ist einfach: Corporates bringen ihre
Erfahrung, Kunden, Netzwerke und ihr Kapital ein.
Startups hingegen ihren Erfindergeist, ihre Kreativität
und Agilität. Die Möglichkeiten und Formen
der Zusammenarbeit sind jedoch vielfältig und
aufgrund unterschiedlicher Unternehmenskulturen
oftmals mit Hürden verbunden.
In verschiedenen Kurzvorträgen erfahren Sie, wie
Unternehmen Innovationsvorhaben erfolgreich
umsetzen und die Zusammenarbeit mit Startups
in der Praxis gestalten.
Beim Speed-Dating, Netzwerken und im Parcours
der Kooperationspartner haben die Teilnehmer die
Möglichkeit interessante Kontakte zu knüpfen.
Zum Abschluss der Veranstaltung präsentieren
ausgewählte Startups ihre Unternehmenskonzepte
vor Investoren der Business Angels FrankfurtRheinMain.
Startups, Corporates, Investoren und Gründer sind
gleichermaßen herzlich willkommen.

Programm:
17:00 Uhr: Begrüßung
Dr. Christian Gastl, Präsident der IHK Wiesbaden
17:05 Uhr: Impulsvorträge
- Wie Startups und Unternehmen voneinander profitieren
Daniel Nowack, heimathafen Wiesbaden
- Das Startup-Ökosystem Frankfurt Rhein-Main
Paul Herwarth von Bittenfeld, Rhein-Main Startups
- Was passiert im Innovation Lab der R+V Versicherung?
Marcel Heinz, R+V / MO14
- Erfolgreiche Innovationen sind planbar
Hardy Trenschok, StartUp Netzwerk Mainz e.V.
18:00 Uhr: Speed-Dating, Corporate meets Startup
18:00 Uhr: Parcours der Kooperationspartner
19:00 Uhr: Best Practice, Aus der Praxis eines Startups
Manuel Conrad, Merkurist Mainz
19:15 Uhr: Speed-Pitch: Startups treffen Business Angels
Business Angels FrankfurtRheinMain e.V.

Ab 18 Uhr: Netzwerken bei Bier und Chili con (sin) Carne

Anmeldung zum Speed-Dating:
Interessenten können sich bis zum 10. November
telefonisch unter der Nummer 0611 1500-118 für
das Speed-Dating anmelden.

Bewerbung für den Speed-Pitch:
Startups können sich bis zum 12. Oktober über
die Business Angels FrankfurtRheinMain für den
Speed-Pitch bewerben:
www.ba-frm.de/index.php?article_id=49

Anmeldung bis zum 10. November 2017
zur Veranstaltung an:
Online: www.ihk-wiesbaden.de/veranstaltungen
Veranstaltungsnummer 179102825
Per Fax an: 0611 1500-7118
Per E-Mail an: d.bothur@wiesbaden.ihk.de
Die Veranstaltung ist kostenfrei.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
... See MoreSee Less

Alte Säcke Politik - Wie wir unsere Zukunft verspielen

Alte Säcke Politik - Wie wir unsere Zukunft verspielen

Donnerstag, 16. Nov, 20:00 - Donnerstag, 16. Nov, 22:00

heimathafen Wiesbaden
Karlstraße 22
Wiesbaden,  65185 Map

"Der Jugend gehört die Zukunft, den Alten alles andere" mit dieser provokanten These eröffnet Wolfgang Gründinger die Diskussion. Er kritisiert die Neigung sich in Politik und Gesellschaft nur am aktuellen Bedarf und nicht an den Zukunftsfragen zu orientieren.

Weil Zukunft eine Lobby braucht, streitet Wolfgang Gründinger unnachgiebig für ein Umdenken: Nur wenn wir radikal umsteuern, können wir Kindern und Enkeln unser Land ein wenig besser hinterlassen.

Die anschließende Diskussion ist ein Muss - und wird sicher spannend, streitbar und amüsant.

Wir laden herzlich ein zur Lesung und Diskussion des Buchs "Alte Säcke Politik - Wie wir unsere Zukunft verspielen" mit Wolfgang Gründinger (ausgezeichnet mit dem politischen Sachbuchpreis das Politische Buch 2017 der Friedrich-Ebert-Stiftung).

Für Junge. Und Alte. Und alle Zwischendrin.
Für Lernen aus Gestern, Leben im Heute und Politik für Morgen.

EINTRITT FREI
... See MoreSee Less

Nachhaltigkeitsdialog: Digitale Zukunft - Chancen & Risiken

Nachhaltigkeitsdialog: Digitale Zukunft - Chancen & Risiken

Freitag, 17. Nov, 18:30 - Freitag, 17. Nov, 20:00

heimathafen Wiesbaden
Karlstraße 22
Wiesbaden,  65185 Map

Beim achten Wiesbadener Nachhaltigkeitsdialog zeigt @Dr. Tilman Santarius Chancen und Risiken der Digitalisierung für den Ressourcen- und Klimaschutz auf und geht der Frage nach, welche Rolle die Digitalisierung für den Übergang in eine nachhaltigere Zukunft spielen kann.

Wirtschaft und Gesellschaft befinden sich in einem epochalen Wandel, der maßgeblich durch die Digitalisierung der Produktion und des Konsums vorangetrieben wird. Konzepte wie "Industrie 4.0" und das "Internet der Dinge" werden als neue Wachstumsstrategien gepriesen. Doch die sozialen und ökologischen Implikationen dieser Entwicklung werden noch zu wenig diskutiert.

Nach den beiden Nachhaltigkeitsdialogen zum Thema Wohnen und Zukunft der Mobilität lädt der Umweltladen Wiesbaden wieder zu einem offenen Gesprächs-Abend ein.
Tilman Santarius gibt Anregungen zum Thema. Danach diskutieren mit ihm OB Sven Gerich sowie Umwelt- und #Verkehrsdezernent Andreas Kowol gemeinsam mit dem Publikum. Es moderiert Sebastian Bösel (SWR).

Der Eintritt ist frei.

Weitere Infos unter:
www.wiesbaden.de/leben-in-wiesbaden/umwelt/umweltladen/nachhaltigkeitsdialog-santarius.php
... See MoreSee Less

Konzert: LUCIE LICHT [Pop-Rock]

Konzert: LUCIE LICHT [Pop-Rock]

Freitag, 17. Nov, 21:00 - Freitag, 17. Nov, 22:30

heimathafen Wiesbaden
Karlstraße 22
Wiesbaden,  65185 Map

Spot an, Licht an – jetzt kommt Lucie!
Köln – Frech, wild, pure Energie – das ist Lucie Licht! Das Energiebündel aus Köln mischt die Musikszene auf. Mit coolem Pop, mit frechem Rock und mit ganz viel Lucie-Style!
Wie der klingt? Nach guter Laune! Und das kommt nicht von ungefähr. Denn der charmante Struwwelpeter, begann schon früh eigene Songs zu schreiben. Tagsüber verbrachte Lucie viel Zeit auf dem Schrottplatz ihres Vaters, abends wurde getextet.
Mal Action, mal still. Lucie ist nicht nur schwarz oder weiß. Lucie ist bunt, laut, frech, anders!
Das beweist der sympathische Lockenkopf auch, wenn es um Hobbys geht: Beim Spaghetti essen mit Freunden, beim Yoga im Freien, beim Joggen in San Diego. Überall auf der Welt holt sie sich neue Ideen für fantastische neue Lieder.
Es geht um Lebensfreude, das wahre Leben und ein bisschen Liebeskummer - Themen, die uns alle etwas angehen. Themen, die Lucie mit Power und Herz zum Gute-Laune-Pop-Rock macht!

Lucie online:
Web: www.lucielicht.de
Facebook: www.facebook.com/LucieLichtOfficial Twitter: twitter.com/LichtLucie
Instagram: www.instagram.com/lucielicht/
Youtube: LucieLicht

Einlass all day long, Beginn 21.00 Uhr (im Rahmen von "Mitte bei Nacht")
Und danach: Nette Leute - nette Drinks!
Eintritt frei, Hut geht rum
... See MoreSee Less

Gründer berichten: Startup-Gründer & ihr persönlicher Werdegang

Gründer berichten: Startup-Gründer & ihr persönlicher Werdegang

Dienstag, 28. Nov, 19:00 - Dienstag, 28. Nov, 22:00

heimathafen Wiesbaden
Karlstraße 22
Wiesbaden,  65185 Map

"Gründer berichten" ist ein Abend-Format, bei dem 3 Unternehmensgründer und ihre persönlichen Geschichten im Vordergrund stehen. Man nehme eine Prise Gründer-Mythos, einen Haufen spannender Menschen, beste Drinks und handgemachtes Streetfood - und schon entsteht er: Der besondere Moment, von dem aus wertvolle Impulse und Inspiration für deine eigene Gründer-Biographie ausgehen.

"Gründer berichten" ist eine Initiative des #Gründerfrühstück-Duos aus Rhein-Main Startups und heimathafen Wiesbaden. Als Moderatoren schicken sie wieder ins Rennen: Paul Herwarth von Bittenfeld und Dominik Hofmann.

LINE-UP
Die Speaker für den August 2017 sind in Abstimmung, das Line-up wird zeitnah bekannt gegeben. Welche Hochkaräter bei früheren Terminen auf dem Podium standen, erfahrt ihr in der Historie unten.

KOSTEN, FOODs & DRINKs
Jeder Teilnehmer erhält am Eingang einen hausgemachten #Streetfood-Teller und ein #Startup-Getränk - Infos folgen! Der Verzehr erfolgt auf eigene Kosten, die über den Eintritt erhoben werden. In den 10 Euro sind enthalten.


------------------------------------------------------------------
HISTORIE
Die Gründer der vergangenen Events:
*Yassin Hankir, savedroid und vaamo: smartes Sparen
*Michael Hübl vom Ridesharing-Netzwerk flinc
*Michael Silberberger von firma.de, semigator.de - Das Seminar- und Weiterbildungsportal (Seriengründer)
*Dennis Albert, Co-Gründer Thesius Dissertationsportal
*Viktor Fischer von #Calmdura Powerpacks und e-mobility
*Manuel Conrad, Gründer Merkurist Mainz -Lokalnachrichten 2.0
*Rocco Di Leo, verkaufte sein Gaming-Startup an FarmVille-Entwickler Zynga
*Björn Linse, Co-Gründer MARI-Weincocktail
*Wendelin Quandt von KUEHN KUNZ ROSEN Craftbeer
------------------------------------------------------------------
... See MoreSee Less

JAZZ BAR: Mr Mojos Jazz-Abend mit Vinyl DJ & Live Jazz

JAZZ BAR: Mr Mojo's Jazz-Abend mit Vinyl DJ & Live Jazz

Mittwoch, 29. Nov, 19:00 - Mittwoch, 29. Nov, 22:00

heimathafen Wiesbaden
Karlstraße 22
Wiesbaden,  65185 Map

Radio Rheinwelle Moderator Wolfgang Kerl, aka DJ Mr. Mojo bringt seine #JazzBar wieder in die Stadt: Am letzten Mittwoch jeden Monats im heimathafen Wiesbaden!

Ab 20:00 Uhr gehört die Bühne regionalen Größen aus #Jazz #Funk #Soul und #Blues.
Schon ab 19 Uhr heizt DJ Mr. Mojo als VinylDJ ein: Bring deine eigenen Platten mit - zum Auflegen, Tauschen oder Verkaufen!

Am 29.11. Live: JJJ-Trio aus Wiesbaden
Karibische Grooves, Lateinamerikanische Lebensfreude, schöne Melodien und energiereiche Improvisationen - diese Zutaten verschmelzen die Musiker des JJJ-Trio zu einem abwechslungsreichen und mitreißende Programm, in welchem sie Latinstandards, brasilianische Choros, moderne Jazzballaden, sowie einige Eigenkompositionen zu Gehör bringen.

Der Eintritt ist frei, der Hut geht rum.
... See MoreSee Less

40. Gründerfrühstück Wiesbaden mit Gründerberatung Finanzen

40. Gründerfrühstück Wiesbaden mit Gründerberatung "Finanzen"

Mittwoch, 13. Dez, 9:00 - Mittwoch, 13. Dez, 10:30

heimathafen Wiesbaden
Karlstraße 22
Wiesbaden,  65185 Map

Jeden 2. Mittwoch im Monat treffen sich die #Gründer und #Startups aus #Wiesbaden und #RheinMain im heimathafen für Net(t)working, Pitches und wertvolle Impulse. Gastgeber sind der heimathafen Wiesbaden und Rhein-Main Startups. Möglichmacher (a.k.a. Sponsor) ist Meine Naspa: Thanks, guys!

Das #Gründerfrühstück ist ein Event von Gründern für Gründer. Im Zentrum stehen der persönliche Austausch und Networking. Frontal-Inputs bekommst du woanders, z.B. bei unseren Events #GründerBerichten und #Donnerstalk. Infos + Termine findest du unter heimathafen-wiesbaden.de/events/

Das Gründerfrühstück-#Format bekommt 2017 ein Upgrade:
09:00h: Frühstück & Networking
09:15h: Vorstellungsrunde: Wer ich bin, was ich mache, was ich brauche
09:45h: Startup-Pitches & Feedback
10:15: Tipps, Termine & Themen
10:30: freies Networking und parallel (neu neu neu):
11:00h: Beratungs-Slots zu Finanzen (im Wechsel mit Startup-Themen, Marketing/Vertrieb und Steuern)

-BERATUNG: Hinweis: Die Beratungs-Slots machen im Juli Sommerpause und sind ab August wieder beim Gründerfrühstück für euch da!

-PITCH: Wenn du dein #Startup und deine #Geschäftsidee in einem Pitch vorstellen möchtest, lass' dich am besten über folgendes Formular vormerken: bit.ly/2gqQENu

-VERNETZUNG: Das Event findet ihr wie immer auch in der XING-Gruppe "Gründerszene Rhein-Main": bit.ly/2gNbXqP

Nach dem Gründerfrühstück können Austausch und Vernetzung im Café oder beim gemeinsamen #Coworking weitergeführt werden.
... See MoreSee Less

Konzert: Komparse [Indie-Elektro-Pop]

Konzert: Komparse [Indie-Elektro-Pop]

Freitag, 15. Dez, 20:00 - Freitag, 15. Dez, 22:00

heimathafen Wiesbaden
Karlstraße 22
Wiesbaden,  65185 Map

Klangteppiche aus Harmonium und warmen Vitange-Gitarren. Eine dunkle Bassdrum schiebt Subbässe und Glitchsounds an. Ein Glockenspiel tupft dann und wann Kindheit in die Songs. Dazu Geschichten in deutscher Sprache, die von Menschen in Cafés erzählen, welche Liebe in ihrem Tee suchen.
Von der Chance einer Bahnhofsbekanntschaft, oder der merkwürdigen Stimmung in steril eingerichteten Eigenheimen. Komparse aus Köln schaffen eine Klangwelt, die sich um animierenden Elektro-Pop, melancholischen Indie und Gitarrensongs dreht. Immer auf der Suche nach dem einen Sound für den einen Song.
Mal akustisch reflektierend, mal elektronisch tanzbar.
Wenn wir einmal alles stehen lassen, das Smartphone aus dem Fenster und lose Gedanken aus dem Leben schmeißen, entsteht etwas Schönes.

Komparse sind:
Bodo von Zitzewitz (Gesang, Gitarre, Harmonium) Andy Hafner (Beats, Synth, Glockenspiel) Christoph Ohrem (Gesang, Synth, Harmonium)

Klickt euch hier rein:
www.youtube.com/watch?v=VRkBsWnQWK0&t=1s
www.youtube.com/watch?v=5YXikEGYNmg
Live: www.youtube.com/watch?v=S1zg4oQ9VIc
EP: soundcloud.com/komparse

Einlass all day long, Beginn 20.00 Uhr
Und danach: GUTE LEUTE - GUTE DRINKS!
Eintritt frei, Hut geht rum
... See MoreSee Less