fbpx Skip to main content

Kennst du schon wonder.me?

By 4. Februar 2021Februar 11th, 2021Coworking, Events, In eigener Sache

Wir sind wahrscheinlich alle in den letzten Monaten mit den verschiedensten Webkonferenz-Plattformen in Berührung gekommen – sei es Zoom, MS Teams, Skype, GoTo Webinar oder Google Hangout.
Uns als heimathafen war es schon immer wichtig, Menschen zusammen zu bringen. Wir zehren von Gemeinschaft und Austausch. Genau deshalb waren wir auf der Suche, nach einer Plattform bei der nicht das passive Zuhören sondern der aktive Austausch im Vordergrund steht. 


Was steckt hinter wonder.me?

Die Plattform ist ein Berliner Start-Up und arbeitet browserbasiert, es wird also keine zusätzliche Software benötigt. Auf wonder.me lassen sich unterschiedliche Räume darstellen und der Nutzer kann selbst entscheiden, in welchen Raum er geht und an welchem Gespräch er teilnehmen möchte. Mit dem Maus Cursor kann man sich durch die Virtuellen Räume bewegen. Triffst du einen anderen, kannst du einen “Circle” starten und automatisch entsteht ein eigener Raum in dem man sich in Ruhe unterhalten kann. So kannst du auch aus einem Gespräch mit mehreren Leuten ganz einfach ein neues Gespräch starten. Durch diese Funktionen können Gruppenarbeiten kinderleicht umgesetzt werden. Außerdem lässt es sich wunderbar netzwerken.
Spielerisch lässt es sich durch die virtuellen Räume fahren und es entstehen zum Beispiel spontane Gespräche in der Kaffeeküche, wie wir sie vermutlich alle aktuell vermissen. Und nicht das erste Mal entwickelt man dort die zündende Idee!

 

heimathafen auf wonder.me

Wir haben auf wonder.me unser eigenes digitales Wohnzimmer & Coworking-Café eingerichtet. Hier können wir trotz Lockdown nah beieinander sein – unser eigenes kleines heimathafen-Wunder.  Seit einigen Wochen tauschen wir uns regelmäßig beim virtuellen Lunch mit unseren Coworkern aus, die teilweise in ganz Deutschland verteilt sind. Wir haben auch schon digitale Events über wonder.me veranstaltet – wie unser Gründerfrühstück oder digitale Barcamps für unsere Consulting-Kunden.

Möchtest du auch Teil vom digitalen heimathafen sein? Egal ob du einer unserer Coworker, Teil der heimathafen Community oder ganz neu dabei bist – wir freuen uns riesig darauf dich kennenzulernen! Du kannst gerne jederzeit reinschauen und checken, ob du jemanden zum quatschen oder coworken findest.
Wir treffen uns jeden Donnerstag ab 16 Uhr zum virtuellen Feierabendbier (#bierabvier). Join us!

 

Leave a Reply